Slide Aktuelles

BuFAS Aktuell

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus!

 

nachdem die Natursteintagungen 2021 der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist, wird jetzt wieder für die Zukunft geplant.
Die 27. Natursteintagung von Frau Dr. Gabriele Patitz soll am 11. März 2022 Karlsruhe stattfinden.

Die Planungen und Vorbereitungen beginnen.

Für die Fachtagung können Sie gerne ab sofort Ihre Vorschläge für einen Vortrag mit Artikel im Tagungsband einreichen.
Alle erforderlichen Informationen und Termine sind auf unserer Webseite zu finden.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Vorschläge zum Tagungsprogramm 2022.
Mit herzlichen Grüßen
Gabriele Patitz

Die Preisträger des Vorjahres

Der Wettbewerb für den Nachwuchs-Innvoationspreis Bauwerkserhaltung 2021  ist gestartet.

 

Hier der Clip zum ansehen und teilen.

31. Hanseatische Sanierungstage als Präsenzveranstaltung auch mit Online-Teilnahme geplant.

Die Tagung findet vom 4. – 6. November 2021 in der Musik- und Kongresshalle Lübeck statt.
Wir gehen fest davon aus, das wir uns in diesem Jahr alle wieder vor Or sehen und die Tagung in gewohnter Art und Weise durchführen können.
Und dies betrifft auch die Fachmesse, zu der sich bereits 46 Aussteller angemeldet haben.Um den Kollegen und Kolleginnen auch die Möglichkeit der (inaktiven) Teilnahme zu ermöglichen und die Vorträge und Diskussionen verfolgen zu können, die aus unterschiedlichen Gründen nicht vor Ort sein können oder möchten, werden wir die Vorträge life in`s Netz stellen. Alle weiteren Informationen hier.

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder

Der Bundesverbandes Feuchte & Altbausanierung e.V. hat zum 25.04.2021 insgesamt 201 Mitglieder. In diesem Jahr konnten wir folgende neue Mitglieder begrüßen:

 

Herr Haiko Tschörner, Potsdam

Herr Markus Ruthmann, Emsdetten

Herr Thomas Witt, Hanstedt

Frau Anke Bathel, Rostock

Frau Gunhild Reuter, Berlin

Aktuelle Ausgabe der BuFAS-News in der S&E erschienen

Informationen des BuFAS in der Fachzeitschrift „Schützen & Erhalten“ des DHBV

BuFAS goes youtube

1926 sagte Kurt Tucholsky: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!“. Stimmt! Wir sagen aber auch: „Ein Video sagt mehr als tausend Bilder!“

Kurios

Fotos von Sachverständigen