Slide Verband

BuFAS intern

BuFAS Mitgliederbereich

Hier finden Sie verschiedene Mitteilungen, Dokumente und sonstige Dateien, die für ausschließlich für unserer Mitglieder bestimmt sind.

Partner für Versicherungs- und Finanzfragen

 

bau-plan-assekuranz
Herr Rüdiger Knoth
Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

 

Kontakt:

 

bau-plan-assekuranz
Herr Rüdiger Knoth
Rhinstr. 84
12681 Berlin

 

Tel.: 030 54437754
Fax: 030 54437755
E-Mail: r.knoth(at)bau-plan-ass.de
www.bau-plan-ass.de

 

Neue Dokumente:

Berufshaftpflichtversicherung mit Fragebogen
Betriebshaftpflicht mit Fragebogen
Sachwerte – und Elektronikversicherung mit Fragebogen
Absicherung gegen Forderungsausfall

Insektenschäden an Holzfenstern

 

von Peter Newcombe, Sachverständiger für Holz- und Bautenschutz, Visselhövede

Holzzerstörende Insekten sind in der Lage, größere Schäden an Fensterrahmen und -flügeln zu verursachen.

 

Aus dem Inhalt:

 

  • Einbau von bereits durch Insekten infizierten Hölzern
  • Befall nach dem Fenstereinbau
  • Primärinsekten
  • Sekundärinsekten
  • Befall oder Altschaden?
  • Bekämpfungsmaßnahmen

 

Der gesamte Artikel hier zum Download

 


 

Chemischer Holzschutz an maßhaltigen Bauteilen

 

von Dipl.-Ing. Architekt Ulrich Arnold
ö.b.u.v. Sachverständiger für Holzschutz

 

Aus dem Inhalt:

 

  • Gefährdung des Bauteils
  • Umgang mit der Gefährdung
  • Philosophien
  • Holzarten
  • Wirksamkeit der Holzschutzmittel
  • Einbringverfahren
  • Fazit, Grundregeln

 

Hier der vollständige Artikel zum Download

 


 

Holzverbindungen als Schadensschwerpunkt an maßhaltigen Bauteilen

 

Fenster, Türen und Fensterläden (Schadensbilder, Ursachen, Reparatur- und Wartungsstrategien)

 

Veröffentlichung von: Dipl.-Ing. Architekt H.-J. Wenk,
ö.b.u.v. Sachverständiger für Holzschutz
27 Seiten A4.

 

Holzfenster und Haustüren sind maßhaltige, (formstabile) nicht tragende, organische Außenbauteile, die aus verschiedenen Elementen und Materialien zusammengefügt sind. In der Regel unterliegen sie mehr oder weniger starken Belastungen durch Feuchteeinwirkung, Sonneneinstrahlung und anderen Umwelteinflüssen. Um ihre Gebrauchstauglichkeit langfristig zu gewährleisten, sind besondere Schutzmaßnahmen erforderlich. Offene Brüstungsfugen an den Holzverbindungen von Holzfenstern gehören mit 82 % zu den in Gutachten am häufigsten festgestellten Mängeln an Holzfenstern. Gefolgt werden Schäden an Brüstungsfugen von Mängeln an der Abdichtung (73%) im Bereich des Gebäudeanschlusses, an der Oberflächenbeschichtung (68%), und durch schlecht gerundete Kanten (39%). Auch diese Mängel können Einfluss auf Schäden an Holzverbindungen ausüben, alle aufgeführten Schäden bilden insgesamt die Gruppe der häufigsten Mängel an Fensterkonstruktionen.

 

Aus dem Inhalt:

 

  • Schadbilder
  • Schadensursachen
  • Holzeigenschaften und Witterungsbeanspruchung als Schadensursache
  • Raumseitige Feuchtebelastungen
  • Fehlende oder mangelhafte Schutzmaßnahmen
  • Schäden durch Ausführung zu geringer Beschichtungsdicken
  • Baufeuchte als Schadensursachem
  • Bauteilfeuchte als Schadensursache
  • Schäden durch Alterung der Beschichtung
  • Mängel in der Verklebung der Holzverbindungen
  • Reparaturvorschläge
  • Fensterwartung
  • Inspektions- und Wartungsvertrag.

 

Der gesamte Artikel hier als PDF zum Download

Vorteilsprogramm der Maritim Hotels für BuFAS-Mitglieder

 

Auf Grund einer Rahmenvereinbarung zwischen dem BuFAS und der Maritim Hotelgesellschaft mbH erhalten BuFAS-Mitglieder in allen deutschen Maritim Hotels einen Rabatt von 12 % auf die tagesaktuellen Übernachtungspreise exkl. Frühstück.

 

Der Zugang erfolgt über den nachfolgenden Link:

 

https://www.maritim.de/de/verband1?bookingcode=SMA177

 

Er enthält bereits unseren Buchungscode SMA177.

 

Dieser Vorteil gilt auschließlich und persönlich für BuFAS-Mitglieder. Mitarbeiter sind davon ausgeschlossen.

 

Eine unerlaubte Weitergabe dieses Links bzw. des Buchungscodes ist nicht erlaubt und kann zum Schadenersatz führen.